Sonniges „PfingstBreak“ am Volkersberg

Der Pfarrverband Gemünden veranstaltete von
Pfingstmontag bis Samstag die Freizeit „PfingstBreak“ mit über vierzig Kindern,
Jugendlichen und Betreuern im Bungalowdorf am Volkersberg. Das warme und
sonnige Wetter ermöglichte viel Sport, Spiele und Workshops im Freien, eine geisterreiche
Nachtwanderung, einen Lagerfeuer- und Grillabend und ein Geländespiel mit viel
Wasser-Action. Der gemeinsam vorbereitete Wortgottesdienst zu den fünf Sinnen
Sehen, Hören, Riechen, Tasten, Schmecken fand ebenfalls „openair“ im
Sinnesgarten mit einer Phantsiereise auf einer Wiese statt. Der Mittwoch stand am
Vormittag ganz im Zeichen des Hochseilgartens. Eine Wanderung ins Bad
Brückenauer Schwimmbad „Sinnflut“ und der Bunte Abend mit Disco und
alkoholfreien Drinks im Zirkuszelt. bildeten den Höhepunkt einer
erlebnisreichen Woche.

Ein Nachtreffen im Juli und weitere Treffen im Herbst, ein „PfingstBreak“ –
Stand beim Gemünder Weihnachtsmarkt und das nächste „PfingstBreak“ vom 25. –
30. Mai 2015 im „Rhöniversum“ Jugendhaus Thüringer Hütte sind in Planung. Die
aktuellen Informationen finden sich unter www.minilager-gemünden.de und
unter www.pv-gemuenden.de.

IMG_8450 [1600x1200]

Kommentieren


2 × = sechszehn

Minilager-Newsletter
Zum Minilager-Newsletter anmelden
Slideshow
Juli 2014
M D M D F S S
« Dez   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Find Us on Facebook